Erfolge als Rettungshund und im ASCA Obedience und Rally


Rettungshundearbeit

Die Ausbildung zum Rettungshund dauert in der Regel 2-3 Jahre. Erst wenn Hund und Hundeführer die Prüfung, welche aus dem Fachfragenteil für den Hundeführer, dem Gehorsamsteil, dem Verweistest (Anzeigeverhalten des Hundes wird beurteilt), der Gerätearbeit (nur bei Trümmerhunden) und der Suche besteht, erfolgreich absolvieren kann das Team auch in Einsätze gehen. 

 

Wir haben am 29.3.2015 unsere erste Rettungshundeprüfung in der Fläche bestanden! Diese Prüfung muss alle 1,5 Jahre wiederholt werden und auch die bisher 2 Wiederholungsprüfungen haben wir mit Bravour bestanden ;o) Nun können wir als Team an Einsätzen teilnehmen und vielleicht einmal ein Menschenleben retten!

 

14.04.2012 Eignungstest für Rettungshunde bestanden

 

Zu Beginn der Ausbildung zum Rettunsghund müssen Hund und Hundemüderer zu erst einmal den Eignungstest bestehen. Diese erste Hürde haben wir bereits genommen:

Kalle hat den Eignungstest für Rettungshunde mit Bravour bestanden (alles einser Noten und nur eine 2). Damit eignet er sich für die Ausbildung als Rettungshund...na klar ;o)

Hier nun ein paar Bilder:


Obedience

03.05.2014       1. leg CD-Titel (190 von 200 Punkten)

04.05.2014       2. leg CD-Titel (190 von 200 Punkten)

19.07.2014       3. leg und damit den CD-Titel erreicht!!! (176 von 200 Punkten)

Im Mai 2014 hatten wir unseren 1. Start im Obedience und kannten das sonst nur vom lesen...naja, ich dachte Gehorsamsübungen trainieren wir ja auch so zu Hause, da kann man das mal ausprobieren.

Und siehe da wir holten uns gleich 2 legs für den CD-Titel. Kalle erreichte an beiden Tagen 190 von 200 Punkten. Das reichte für einen 1. und einen 2. Platz in seiner Gruppe.

Er hat gut mitgearbeitet, obwohl er meines erachtens manchmal etwas "geschlafen" hat. Beim Stehen bleiben z.B. hat er sich nicht sofort hingesetzt.

Aber ich will nicht meckern, er hat es wirklich schön gemacht.

Und beim langen Sitz hat ihn sogar ein anderer Rüde provoziert und ist zu ihm hin...und Kalle ist sitzen geblieben. Die Richterin hat so etwas noch nie gesehen und hätte gerne extra Punkte gegeben ;o)

Auf Kalle ist halt Verlass!!

 

Im Juli 2014 dann unser 3. Start im Obedience und wieder ein leg mit 176 Punkten! Er ist vor der letzten Kurve in der Freifolge stehen geblieben und nicht weiter Fuß gelaufen, da ich eine dumme Handbewegung gemacht habe und er mich eben so verstanden hat, dass er stehen bleiben soll. Bei der Hitze von 33 Grad im Schatten (und da war niergends Schatten im Ring) ist er dann auch der einzige Hund der beim langen Sitz sitzen geblieben ist und damit hat es auch zum 1. Platz gereicht :o)

Später hatten wir dann noch unseren 1. Start im Rally (siehe Rally weiter unten)

3. leg für den CD-Titel mit Richterin Pet Pierce
3. leg für den CD-Titel mit Richterin Pet Pierce

Rally

Kalle hat in jedem Start ein leg gesammelt und bereits den RNX-Titel (Rally Novice Excellent) und den RA-Titel (Rally Advanced) erreicht!

 

Datum Klasse Platz Punkte (max. 200) + leg Richter(in)
03.04.2016  Advanced B  3. Platz 189 P. 3. leg RA + RA-Titel Günter Geisel
02.04.2016 Advanced B 2. Platz 195 P.  2. leg RA + 1. X-leg RA Günter Geisel
19.07.2015 Advanced B 2. Platz 194 P. 1. leg RA Heidi Iverson
18.07.2016 Novice B 1. Platz 197 P. 3. X-leg + RNX-Titel Heidi Iverson
17.07.2015 Novice B 2. Platz 184. P. 4. leg Dudrun Dytrych
22.02.2015 Novice B 1. Platz 198 P. 2. X-leg + RN-Titel Sue Mills
21.02.2015 Novice B 1. Platz 191 P. 2. leg RN Sue Mills
19.07.2014 Novice A 3. Platz 195. P. 1. X-leg Patricia Ann Pierce

 

So begannen wir mit Rally:
So keine Ahnung vom Rally gehabt, dachte ich wir probieren es einfach mal. Weder Kalle, noch ich kannten einige Übungen. Also hat das Frauchen vorher noch schnell ein paar Schilder gelernt und ab ging´s zur Parcourbegehung ohne Hund. Alles eingeprägt und los ging es mit Kalle. Er hat das so richtig klasse gemacht, sogar ohne dass ich ihm viel Hilfe gegeben hatte (was ich hätte machen können). Da er sogar 195 Punkte erreichte, holten wir uns einen X-leg für den RNX-Titel!!

Mein kleiner Streber macht das schön, auf ihn kann ich mich 100%ig verlassen!

 

Hier das Video zu unserem 1. Start: